Impressum | Sitemap

Mit der Einführung von SIP (session initiation protocol) wird die Internettelefonie zum Standard-Sprachkommunikations-Medium. Das große Einsparungspotential und die einfache Inbetriebnahme unterstützen die Einführung von IP-Telefonsystemen.

INNTELCO bietet mit der IPS-Familie das entsprechende Portfolio um einen schnellen und professionellen Einstieg in die IP-Telefonie zu ermöglichen. IPS ist ein vollwertiges Telefonsystem auf Basis der Open-Source Software asterisk mit dem Betriebssystem debian-Linux. Das System bietet Leistungsmerkmale ähnlich den herkömmlichen Telefonanlagen. Die wesentlichen Vorteile von IPS liegen in der einfachen Realisierung von Vernetzungen (Filialen, Teleworker...) und Applikationen (Call Center, Konferenzsystem, Voicemail und IVR, interactive voice response).

Die Systemfamilie besteht aus:

  • IPS 500 - das Einstiegsmodell bis 15 Teilnehmer
  • IPS 1200 - die 19" Variante bis 30 Teilnehmer
  • IPS 2800 - professionelle Lösung für Vernetzung bis 120 Teilnehmer
  • Der modulare Aufbau garantiert Ihnen Investitionsschutz und Zukunftssicherheit.
  • Jeder Arbeitsplatz wird individuell konfiguriert
  • Hohe Verfügbarkeit durch optionale Notstromversorgung und "Full Service" Verträge.
  • Ein Systemwechsel von der IPS 1200 zu IPS 2800 ist jederzeit möglich


Fazit:

Die IPS Familie ist die universelle und mitwachsende Kommunikationsplattform für mittelständische Unternehmen aller Branchen.      

IP290 Das VoIP-Telefon für den Standard SIP Anschluss
     

Mit dem Stand-Alone-Gerät elmeg IP290 beginnt für Sie das Zeitalter der Internettelefonie: Das hochwertige und innovative elmeg IP290 wird dabei allen modernen Business-Anforderungen gerecht. Ein internes Telefonbuch mit 100 Einträgen, Halten/Vermitteln von Gesprächen, integrierter Wartemusik, Anrufweiterschaltung, Rückruf bei besetzt, Listen für angenommene und verpasste Anrufe und Anzeige für Gespräche in der Warteschleife lassen auch bei Voice over IP echtes Business-Telefonfeeling aufkommen.